Pr@xisbeispiel Interdisziplinäre Feedbackrunden zum Pflege-Assistenzsystem JUTTA

KONTAKT

Denise Becka, Institut Arbeit und Technik | Westfälische Hochschule
becka@iat.eu

Was lässt sich von dem Fall JUTTA lernen?

Kurz & Knapp

  • Digitalisierung im Unternehmen nachhaltig verankern: Nach erfolgreichem Projektabschluss wurde das sensorbasierte Assistenzsystem JUTTA in den Regelbetrieb der Demenz-Wohngemeinschaften der St. Georg Care gGmbH übernommen. Die langjährige strategische Zusammenarbeit mit der InHaus GmbH ermöglichte die fortlaufende Erweiterung und Anpassung des Systems an die Bedarfe der Beschäftigten und Bewohner:innen.
  • Beschäftigte und Betriebsräte aktiv mit einbeziehen: Mit regelmäßigen interdisziplinären Feedbackrunden wurden die Erfahrungen Beschäftigter aus den Bereichen Pflege und Betreuung zur Bewertung des Systems JUTTA eingeladen. Das Beteiligungsformat wurde als niedrigschwellig als kollegialer, informeller Austausch auf Augenhöhe organisiert. Durch die interdisziplinäre Besetzung mit Techniker:innen der InHaus GmbH konnten durch die Perspektiven aus Praxis und Entwicklung sinnvolle, praxistaugliche Weiterentwicklungen angestoßen werden.
  • Knowhow aufbauen und bei Bedarf externe Unterstützung einholen: Die Beschäftigten der St. Georg Care gGmbH wurden laufend geschult, hierzu wurde eine eigene Moodle-Umgebung eingerichtet und Fortbildungen organisiert.

JUTTA: Sensorisches Assistenzsystem für Pflege und Betreuung

Von der Datenbrille zum Digitalisierungsteam: Digitalisierung als Daueraufgabe bei der Firma Welser

Jetzt ansehen!

Mitbestimmte Einführung neuer Technologien bei Doncasters Bochum

Jetzt ansehen!

Betriebsvereinbarung zu mobiler Arbeit bei Warsteiner

Jetzt ansehen!

Datenbrillen: Beteiligung Beschäftigter und externe Beratung bei Belfor

Jetzt ansehen!
Newsletter

CH@NGE RUHR: DIGITALISIERUNG GESTALTEN!

Ch@nge Ruhr unterstützt klein- und mittelständische Unternehmen im Ruhrgebiet bei der arbeitsorientierten Gestaltung des digitalen Wandels. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die nächsten Lernreisen, Work-Labs und Aktivitäten im Worksp@ce Beratung informiert zu werden!
Cookie settings
Cookies are used on this website. These are needed for the operation of the website or help us to improve the website.
Allow all cookies
Save selection
Individual settings
Individual settings
This is an overview of all cookies used on the website. You have the option to make individual cookie settings. Give your consent to individual cookies or entire groups. Essential cookies cannot be disabled.
Save
Cancel
Essential (1)
Essential cookies are needed for the basic functionality of the website.
Show cookies